Betrugsalarm: Vorsicht vor Anrufen von 015214662659

Du hast einen Anruf von der Nummer 015214662659 erhalten? Dann solltest du äußerst vorsichtig sein, denn dahinter verbirgt sich eine perfide Betrugsmasche mit Computerprogrammen. In diesem Artikel erfährst du, wie die Betrüger vorgehen und wie du dich vor ihnen schützen kannst.

Nummernfälschung durch Call-ID-Spoofing

Die Nummer 015214662659 ist zwar offiziell registriert, aber die Anrufe kommen tatsächlich von einem Callcenter. Mithilfe einer Technik namens Call-ID-Spoofing können die Betrüger beliebige Nummern faken und so ihre wahre Identität verschleiern. Besonders häufig missbrauchen sie dabei Nummern des Providers Lycamobile mit der Vorwahl 01521.

So erkennt ihr die Betrugsmasche

Wenn du die Nummer 015214662659 zurückrufst, wirst du lediglich eine Bandansage auf Englisch hören, dass die Nummer nicht erreichbar ist. Doch die Betrüger lassen nicht locker und rufen dich immer wieder an – eventuell sogar mit wechselnden Nummern.

Beim eigentlichen Anruf begrüßt dich zunächst eine Computerstimme mit einer Frage wie “Hallo liebe Mitbürger, zahlen auch Sie viel Geld an Ihre Krankenkasse?“. Du wirst dann aufgefordert, die Taste “1” zu drücken, wenn du Geld sparen möchtest. Erst dann wirst du mit einem menschlichen Callcenter-Mitarbeiter verbunden.

Der Callcenter-Betrug im Detail

In diesem Gespräch versuchen die Betrüger nun, deine persönlichen Daten abzufragen und dich unter Druck zu setzen. Häufig wird behauptet, dass die Kosten deiner Krankenkasse bald stark steigen werden. Ziel ist es, dich zum Wechsel der Krankenkasse zu überreden.

Solltest du den Geschichten keinen Glauben schenken oder deine Daten nicht preisgeben wollen, wirst du beschimpft. Die Betrüger geben jedoch nicht so schnell auf und rufen dich bald erneut an.

Schütze dich vor der Betrugsmasche

Tipps zum Schutz vor solchen Anrufen

  1. Nicht zurückrufen: Wenn du die Nummer zurückrufst, wirst du nur erfahren, dass sie nicht erreichbar ist. Das ist Teil des Betrugs.
  2. Nummer blockieren: Um weiteren Ärger zu vermeiden, solltest du die Nummer sofort nach dem ersten verdächtigen Anruf blockieren. Wie das geht, zeigen wir dir in unserem Video für Android und iPhone.
  3. Vorsicht bei persönlichen Daten: Gib keine persönlichen Informationen oder Daten am Telefon heraus, besonders wenn der Anruf verdächtig erscheint.
  4. Informiere andere: Teile diese Informationen mit Freunden und Familie, um sie vor ähnlichen Betrugsversuchen zu schützen.

Wie du Nummern auf deinem Smartphone blockierst

Die genaue Vorgehensweise zum Blockieren von Nummern hängt vom Betriebssystem deines Smartphones ab. Auf iOS-Geräten kannst du eine Nummer direkt aus der Anrufliste, Nachrichten-App oder aus deinen Kontakten blockieren, ohne sie zuvor speichern zu müssen. Auf Android-Geräten kannst du ebenfalls Nummern direkt aus der Anrufliste blockieren. Hier sind die Schritte für beide Systeme:

iOS:

  1. Öffne die Telefon-App und gehe zur Anrufliste.
  2. Tippe auf das Informations-Symbol (i) neben der Nummer, die du blockieren möchtest.
  3. Scrolle nach unten und wähle „Anrufer blockieren“.

Android:

  1. Öffne die Telefon-App und gehe zur Anrufliste.
  2. Finde die zu blockierende Nummer und tippe darauf.
  3. Wähle das Mehr-Optionen-Symbol (drei Punkte) und dann „Nummer blockieren“.

Starmobile Kindersmartwatch Angebote

Anzeige

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      Starmobile Vodafone Vertragsverlängerung

      Anzeige

      SimDealz.de
      Logo