Handy mit Vertrag unter 20 Euro: Günstig surfen und telefonieren

Du suchst ein neues Handy mit Vertrag, aber möchtest nicht mehr als 20 Euro im Monat dafür ausgeben? Kein Problem! In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf du achten musst und welche Tarife es für unter 20 Euro gibt.

Welche Tarife gibt es für unter 20 Euro?

Die Auswahl an Handyverträgen unter 20 Euro ist zwar nicht riesig, aber es gibt dennoch einige Tarife, die sich sehen lassen können. In der Regel bieten diese Tarife eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS sowie eine Internet-Flatrate mit begrenztem Datenvolumen.

Hier einige Beispiele:

Worauf muss ich bei einem Handyvertrag unter 20 Euro achten?

Neben dem monatlichen Grundpreis solltest du bei einem Handyvertrag unter 20 Euro auch auf folgende Punkte achten:

  • Datenvolumen: Wie viel Datenvolumen benötigst du pro Monat?
  • Geschwindigkeit: Welche Geschwindigkeit benötigst du für das Internet?
  • Netz: In welchem Netz möchtest du telefonieren und surfen?
  • Laufzeit: Wie lange möchtest du dich an den Vertrag binden?
  • Zuzahlung: Gibt es eine einmalige Zuzahlung für das Handy?
  • Anschlusspreis: Erhebt der Anbieter einen Anschlusspreis?

Welche Anbieter bieten Handyverträge unter 20 Euro an?

Handyverträge unter 20 Euro werden von verschiedenen Anbietern angeboten, darunter:

Fazit

Handyverträge unter 20 Euro sind eine gute Möglichkeit, günstig zu telefonieren, zu surfen und ein neues Handy zu bekommen. Allerdings solltest du bei der Auswahl eines Tarifs auf die oben genannten Punkte achten.

Für einen Gesamtvergleich checkt unseren Tarifvergleich:

ZU ✕

Filter

📶 Netz

MEHR

📊 Datenvolumen

GBGB

💰 Handy-Preis

💸 Grundgebühr

⚡ Datengeschwindigkeit

👨‍👩‍👧‍👦 Tariftyp

MEHR

📡 Netztechnik

⏳ Vertragslaufzeit

📱 Smartphone

MEHR

📱 Smartphone Kategorie

MEHR

🏪 Händler

MEHR

🤝 Provider

MEHR
SimDealz.de
Logo