o2 SMS Warnung: Finger weg bei SIM-Karten-Abschaltung!

Bist du o2-Kunde? Dann solltest du in letzter Zeit besonders aufmerksam sein. Viele Nutzer erhalten aktuell eine dubios anmutende SMS, die von o2 zu stammen scheint. Darin wird behauptet, deine SIM-Karte würde bald abgeschaltet werden. Ein enthaltener Link soll angeblich die Lösung für das vermeintliche Problem liefern. Doch Vorsicht – hier bahnt sich eine fiese Betrugsmasche an!

Die Masche der Cyberkriminellen

Bei der SMS handelt es sich keineswegs um eine offizielle Nachricht von o2. Stattdessen wollen Cyberkriminelle an deine sensiblen Daten gelangen. Folgst du dem Link, wirst du auf eine gefälschte o2-Seite gelenkt und zur Eingabe deiner Zugangsdaten aufgefordert. Gibst du diese preis, können die Betrüger sie für kriminelle Machenschaften missbrauchen – zum Beispiel um auf deine Kosten neue Handys zu bestellen.

Quelle: hilfe.o2online.de

So erkennst du die Masche frühzeitig

Die Masche ist nicht neu, aber durchaus tückisch. Neben der angeblichen SIM-Karten-Abschaltung werden oft auch drohende Rufnummern-Schließungen als Vorwand genutzt. Die Absendernummern und Links variieren ständig. Letztere sehen dabei oft sehr echt aus.

o2 betont jedoch: Offizielle Links des Anbieters leiten dich immer auf o2.de, o2online.de oder beginnen mit g.o2.de. Shortlinks werden stets im Format g.o2.de/xyz versendet. Jegliche anderen Links oder Weiterleitungen auf Drittanbieter-Seiten sind ein klares Warnzeichen für einen Betrugsversuch.

Was tun, wenn du reingefallen bist?

Solltest du den Betrügern auf den Leim gegangen sein, musst du umgehend handeln. Ändere zunächst alle mit deinem o2-Konto verbundenen Passwörter. Auch deine Kundenkennzahl sollte dringend neu vergeben werden. Kontaktiere den o2-Kundensupport und informiere die Mitarbeiter über den Vorfall. Sie sorgen dann dafür, dass deine Daten nicht mehr über “Mein o2” einsehbar sind.

Bleib also wachsam und vertraue Smartphone-Nachrichten von unbekannten Absendern niemals blind. Im Zweifel kannst du dich jederzeit an den o2-Support oder die Community wenden. Dann bleibst du sicher vor derartigen Betrugsmaschen!

handyvertrag.de SIM-Only Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo