Aptoide startet auf iPhone in der EU

Endlich ist es soweit: Aptoide, der bekannte Dritt-Store für Android, kommt nun auch auf dein iPhone in der EU. Nachdem Aptoide bereits viele Jahre eine attraktive Alternative zum Google Play Store geboten hat, kannst du jetzt auch als iPhone-Nutzer von seinem Angebot profitieren.

Exklusiver Start mit limitierter Zugangszahl

Zum offiziellen Start beschränkt Aptoide den Zugang zunächst auf eine exklusive Gruppe von Nutzern. 20.000 iPhone-Nutzer haben sich bereits vorab registriert, aber täglich werden nur 500 bis 1.000 Einladungen verschickt. Dieses schrittweise Vorgehen ermöglicht es Aptoide, das Feedback der ersten Anwender genau zu verfolgen und den Store weiter zu optimieren.

Spannendes Startangebot für Gamer

Zum Auftakt bietet der Aptoide-iOS-Store eine Auswahl an beliebten Spielen wie Solitaire, Charades und Mahjong. Obwohl das anfängliche Angebot überschaubar wirkt, plant Aptoide, den Store stetig mit neuen Spielen zu erweitern. Bereits jetzt zeigen über 100 Entwickler Interesse daran, ihre Apps im Aptoide-Store zu veröffentlichen. Aktuell befinden sich rund 30 Spiele in der Integrationsphase.

Innovativer Umgang mit Apples Gebühren

Ein bemerkenswerter Aspekt des Aptoide-Stores ist die Nutzung von Apples In-App-Bezahlsystem. Während andere Dritt-Stores unterschiedliche Lösungen verfolgen, hat sich Aptoide entschieden, die Kosten durch eine Gebühr für In-App-Käufe zu decken. Dies bedeutet, dass die Nutzung des Stores für dich kostenlos bleibt und in erster Linie IAP-getriebene Apps bevorzugt werden.

Zukunftsperspektiven des Aptoide iOS-Stores

Auch wenn der Store derzeit nur auf Spiele spezialisiert ist, plant Aptoide sein Angebot in Zukunft zu erweitern. Das Ziel ist es, eine vielfältige Plattform zu schaffen, die dir jede Woche neue Inhalte bietet. Der CEO von Aptoide, Paulo Trezentos, sieht großes Potenzial und hofft, dass der Core Technology Fee eines Tages wegfällt, was die Attraktivität für Entwickler weiter steigern würde.

Wichtige Informationen in Kürze:

  • Aptoide startet seinen Dritt-Store für iPhones in der EU.
  • Exklusiver Start mit limitierter Zugangszahl: Täglich 500 bis 1.000 Einladungen.
  • Beliebte Spiele wie Solitaire, Charades und Mahjong sind zum Start verfügbar.
  • Über 100 Entwickler zeigen Interesse, ihre Apps im Aptoide-Store zu veröffentlichen.
  • Der Store setzt auf Apples In-App-Bezahlsystem und plant, das Angebot jede Woche zu erweitern.

Starmobile Kindersmartwatch Angebote

Anzeige

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      Starmobile Kindersmartwatch Angebote

      Anzeige

      SimDealz.de
      Logo