Telekom passt an: Travel & Surf mehr Datenvolumen im Ausland

Große Neuigkeiten für alle Telekom Kunden, die gerne im Urlaub mobil im Internet surfen: Die Bonner haben ihre beliebten Travel & Surf Datenpässe deutlich aufgewertet. Mehr Datenvolumen, längere Laufzeiten und neue Länderpässe sorgen für noch mehr Surf-Spaß unterwegs – und das ohne Preiserhöhung.

Länderpässe in 48 Destinationen erhältlich

Für insgesamt 48 Länder stehen dir jetzt spezielle Länderpässe zur Verfügung. Egal ob Jamaika, Dominikanische Republik, Mauritius, Seychellen oder Tansania – du kannst zwischen Laufzeiten von 2, 7 oder 28 Tagen wählen und profitierst von großzügigeren Datenvolumina.

Die WeekPass und 4-WeekPass XL im Überblick:

Ländergruppe 3 (z.B. Malediven)

Urlauber, die in Länder der Gruppe 3 wie Malediven, Australien oder Peru reisen, profitieren von der Aufwertung besonders. Der bisherige 7-Tage-Pass wird zum 2-Wochen-Pass mit doppeltem Datenvolumen aufgestockt. Statt 1,5 GB gibt es nun 3 GB zum Preis von 29,95 Euro.

  • 2-DayPass: 500 MB für 5,95 € (2 Tage gültig)
  • WeekPass: 1,5 GB für 15,95 € (7 Tage gültig)
  • WeekPass L: 12 GB für 29,95 € (7 Tage gültig)
  • 4-WeekPass XL: 24 GB für 49,95 € (28 Tage gültig)

Ländergruppe 2 (z.B. USA)

Ebenfalls kräftig aufgestockt wurden die Länderpässe für zwei der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber: die USA und die Türkei. Für den Amerika-Trip stehen je nach gebuchter Laufzeit zwischen 14 GB (7 Tage für 29,95 Euro) und 36 GB (28 Tage für 49,95 Euro) Datenvolumen bereit. Türkei-Reisende erhalten bis zu 30 GB für vier Wochen.

  • 2-DayPass: 600 MB für 5,95 € (2 Tage gültig)
  • WeekPass: 2 GB für 15,95 € (7 Tage gültig)
  • DayFlat unlimited: unbegrenzt für 14,95 € (1 Tag gültig)
  • WeekPass L: 14 GB für 29,95 € (7 Tage gültig)
  • 4-WeekPass XL: 36 GB für 49,95 € (28 Tage gültig)

Die Preis könnt ihr direkt bei der Telekom überprüfen -> https://ebs01.telekom.de/preisinformationen-ausland/

Buchung

Die Buchung erfolgt unkompliziert vor Ort über pass.telekom.de oder per SMS. Eine Vorabreservierung von zu Hause ist leider nicht möglich.

Keine versteckten Kosten dank Flatrate-Prinzip

Ein besonderes Highlight ist das Flatrate-Prinzip der Telekom Datenpässe. Es fallen zu keinem Zeitpunkt versteckte Kosten oder Zusatzgebühren an. Nach Verbrauch des gebuchten Volumens wird die mobile Datenverbindung automatisch getrennt. So bleiben die Kosten für Urlauber voll im Griff.

TravelMobil Optionen für Telefonie

Wer auch im Ausland mobil telefonieren möchte, ergänzt die Datenpässe ideal mit den TravelMobil Optionen der Telekom. Mit TravelMobil Basic bleibt die Grundversorgung auf Reisen gesichert.

Mehr Infos zum den Surf & Travel Optionen findet ihr in diesem Beitrag:

Du lässt keine Chance aus, deine Reise voll auszukosten und möchtest auch unterwegs immer erreichbar sein? …

SIM.DE SIM-Only Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo