Telekom Warnstreik: Das müssen Kunden jetzt wissen

Du bist Telekom-Kunde und wunderst dich über Verzögerungen oder Ausfälle? Aktuell befinden sich die Mitarbeiter der Deutschen Telekom im Warnstreik. Aber keine Sorge, hier erfährst du, was du als Kunde jetzt beachten musst.

Streikgründe und Forderungen

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Telekom zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Grund ist die laufende Tarifrunde, in der die Gewerkschaft eine Lohnerhöhung von 12 Prozent, mindestens jedoch 400 Euro pro Monat fordert. Auch die Ausbildungsvergütungen und Entgelte für Studierende sollen deutlich angehoben werden.

Auswirkungen für Privatkunden

Wie du dir denken kannst, kann es durch die Streiks zu Verzögerungen bei der Bereitstellung neuer Leitungen, Reparaturen oder im Kundenservice kommen. Allerdings dürften die Kernnetze und Mobilfunkdienste weitestgehend störungsfrei laufen. Dennoch kann es vereinzelt zu Beeinträchtigungen kommen.

Tarifverhandlungen auf der Zielgeraden

Die Gewerkschaft ver.di erhöht mit den Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber. Die bisherigen Angebote der Telekom wurden als zu unkonkret und unzureichend bewertet. Die dritte Verhandlungsrunde steht unmittelbar bevor. Ein tragfähiger Kompromiss wäre für beide Seiten der beste Ausgang.

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo