Nothing Phone (2a) mit Vertrag

Logitel
ab 19.95 € pro Monat Zum Vergleich
ab 19.95 € pro Monat Zum Vergleich

Nothing Phone (2a) mit Vertrag günstig bündeln

Wenn du das Nothing Phone (2a) mit einem Handyvertrag kombinieren möchtest, gibt es einige attraktive Angebote von verschiedenen Mobilfunkanbietern. Das 6,7-Zoll-Smartphone lässt sich mit Verträgen der Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 sowie deren Discounter-Marken wie congstar, otelo oder Blau bündeln.

Monatliche Kosten ab 15 Euro

Die monatlichen Kosten für einen Nothing Phone (2a) mit Vertrag beginnen bei etwa 15 Euro pro Monat. Hier erhältst du in der Regel einen Tarif mit einer Datenflat, einer gewissen Surf-Geschwindigkeit wie LTE oder 5G sowie einer Telefonie- und SMS-Flat.

Handyvertrag-Rechner finden besten Tarif

Um den besten Tarif für deine Bedürfnisse zu finden, lohnt sich ein Blick in unsere Tarifvergleiche. Hier kannst du mit wenigen Klicks deine gewünschten Leistungen wie Datenvolumen, Bandbreite und Netz auswählen und die günstigsten Komplettangebote für das Nothing Phone (2a) finden.

Einen schnellen Überblick über die aktuelle TOP-Dealz sowie weitere Infos findet ihr hier:

Angebote

1
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 169.99 EUR in Verbindung mit dem freenet green Telefonica Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 2.95 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
freenet green Telefonica
(
Normal
)
6 GB
Netz
Details
18.74
9.99

monatlich

2.95

Effektiv pro Monat

169.99
Weiter
Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
2
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 169.99 EUR in Verbindung mit dem freenet green Telefonica Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 2.95 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
freenet green Telefonica
(
Normal
)
6 GB
Netz
Details
18.74
9.99

monatlich

2.95

Effektiv pro Monat

169.99
Weiter
Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
3
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 219.99 EUR in Verbindung mit dem freenet green Telefonica Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 3.03 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
freenet green Telefonica
(
Normal
)
6 GB
Netz
Details
18.82
7.99

monatlich

3.03

Effektiv pro Monat

219.99
Weiter
Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
4
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 219.99 EUR in Verbindung mit dem freenet green Telefonica Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 3.03 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
freenet green Telefonica
(
Normal
)
6 GB
Netz
Details
18.82
7.99

monatlich

3.03

Effektiv pro Monat

219.99
Weiter
Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
5 Nothing Phone (2a) mit Vertrag
Sichert euch das Nothing Phone 2a 128 GB für einmalig 1 EUR in Verbindung mit dem Blau Allnet S Tarif. Abzüglich Gerätewert (329.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 5.32 EUR.
Nothing Phone 2a 128 GB
mit
Blau Allnet S
(
Normal
)
14 GB
Netz
Details
19.03
18.99

monatlich

5.32

Effektiv pro Monat

Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
6 Nothing Phone (2a) mit Vertrag
Sichert euch das Nothing Phone 2a 128 GB für einmalig 61 EUR in Verbindung mit dem Blau Allnet S Tarif. Abzüglich Gerätewert (329.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 5.32 EUR.
Nothing Phone 2a 128 GB
mit
Blau Allnet S
(
Normal
)
14 GB
Netz
Details
19.03
16.49

monatlich

5.32

Effektiv pro Monat

Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
7
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 69.99 EUR in Verbindung mit dem o2 Basic Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 3.78 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
o2 Basic
(
Normal
)
10 GB
Netz
Details
19.57
14.99

monatlich

3.78

Effektiv pro Monat

Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.
8
Sichert euch das Nothing Phone 2a 256 GB für einmalig 69.99 EUR in Verbindung mit dem freenet green Telefonica Tarif. Abzüglich Gerätewert (379.00 EUR) liegt die effektive Grundgebühr nur für den Vertrag bei 3.78 EUR.
Nothing Phone 2a 256 GB
mit
freenet green Telefonica
(
Normal
)
12 GB
Netz
Details
19.57
14.99

monatlich

3.78

Effektiv pro Monat

Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Rangfolge möglich.

Testvideo

Nichts Besonderes, aber solide Leistung – Das Nothing Phone (2a) im Test

Du bist auf der Suche nach einem neuen Smartphone, das nicht zu viel kostet, aber trotzdem eine ordentliche Leistung bietet? Dann könnte das Nothing Phone (2a) genau das Richtige für dich sein. Wir haben das Mittelklasse-Handy ausführlich getestet und verraten dir, was es kann und wo seine Schwächen liegen.

Nichts Besonderes, aber solide Leistung - Das Nothing Phone (2a) im Test
Nichts Besonderes, aber solide Leistung – Das Nothing Phone (2a) im Test

Edles Design mit transparenter Rückseite und LED-Gimmick

Beim Design setzt Nothing auf Wiedererkennungswert: Das Phone (2a) kommt mit einer transparenten Rückseite aus Kunststoff, durch die du einen Blick auf die Innereien werfen kannst. Ein nettes Gimmick sind die LED-Streifen um die Dual-Kamera, die in Weiß leuchten und verschiedene Funktionen haben. Sie zeigen zum Beispiel Benachrichtigungen an oder lassen sich zur Musikwiedergabe animieren.

Die Verarbeitung ist tadellos, das 190 Gramm leichte Gehäuse liegt sehr gut in der Hand. Allerdings zieht die glatte Rückseite schnell Staub und Fingerabdrücke an, weshalb du eventuell eine Schutzhülle verwenden möchtest.

Edles Design mit transparenter Rückseite und LED-Gimmick
Edles Design mit transparenter Rückseite und LED-Gimmick

Nachhaltig produziert und langlebig

Nothing verspricht, dass das Phone (2a) bis 2027 Sicherheitsupdates und bis 2026 sogar neue Android-Versionen erhalten wird – für ein Mittelklasse-Smartphone ist das eine sehr lange Laufzeit. Auch bei der Produktion setzt der Hersteller auf Nachhaltigkeit und verwendet unter anderem recycelte Materialien. Der IP54-Spritzwasserschutz sorgt ebenfalls für eine längere Lebensdauer.

Farbenfrohes OLED-Display und solide Akkulaufzeit

Das 6,7 Zoll große OLED-Display gehört zu den Highlights des Nothing Phone (2a). Mit einer Auflösung von 2412 x 1084 Pixeln sind Inhalte knackig scharf, die Farben kräftig und der Kontrastwert überzeugend. Die Bildwiederholrate lässt sich auf flüssige 120 Hertz hochschrauben, was die Akkulaufzeit jedoch auf rund 12,5 Stunden reduziert. Beim 60-Hertz-Modus hält der 5000 mAh-Akku über 16 Stunden durch.

Dank 45-Watt-Schnellladen ist das Phone (2a) nach 68 Minuten wieder voll aufgeladen. Kabelloses Laden ist leider nicht möglich.

Farbenfrohes OLED-Display und solide Akkulaufzeit
Farbenfrohes OLED-Display und solide Akkulaufzeit

Solide, aber keine Top-Performance

Unter der Haube arbeitet der Mittelklasse-Chip Dimensity 7200 Pro von MediaTek, unterstützt von 12 GB RAM in unserem Testmodell. Diese Kombination reicht für die meisten Alltags-Apps und Spiele, stößt aber bei sehr anspruchsvollen 3D-Games an ihre Grenzen. Für Gelegenheitsspieler und den normalen Gebrauch ist die Leistung jedoch völlig ausreichend. Zudem heizt sich das Nothing Phone (2a) selbst unter Dauerbelastung nicht übermäßig auf.

Solide, aber keine Top-Performance
Solide, aber keine Top-Performance

Kamera mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Dual-Kamera des Nothing Phone (2a) kann mit ihrem 50-Megapixel-Hauptsensor und einer 114-Grad-Weitwinkelkamera zwar keine Spitzenqualität liefern, schlägt sich für die Preisklasse aber ganz ordentlich. Die Fotos sind scharf, detailreich und haben kräftige Farben, neigen aber manchmal zur Übersättigung. Der Nachtmodus und der digitale Zoom überzeugen nicht vollends.

Dafür macht die 32-Megapixel-Frontkamera scharfe Selfies und 4K-Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde sind ebenfalls möglich. Zeitlupenmodus gibt es nur in Full-HD-Auflösung.

Kamera mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Kamera mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Rundum-sorglos-Ausstattung mit wenigen Abstrichen

In Sachen Konnektivität ist das Nothing Phone (2a) gut ausgestattet: 5G, WiFi 6, Bluetooth 5.3 und NFC für mobiles Bezahlen sind an Bord. Einziger Wermutstropfen ist der Verzicht auf eine eSIM-Unterstützung. Dafür lassen sich zwei Nano-SIM-Karten parallel nutzen.

Der 256 GB große interne Speicher sollte für die meisten Nutzer ausreichen. Er lässt sich leider nicht per Speicherkarte erweitern. Alternativ gibt es eine 128GB-Version mit 8 statt 12 GB RAM. Fingerabdruck- und Gesichtserkennung ermöglichen einen sicheren und bequemen Zugriff.

Abstriche musst du beim Nothing Phone (2a) bei der Tonqualität machen. Während die Stereolautsprecher eine solide Leistung abliefern, fehlt ein klassischer Kopfhöreranschluss. Kabel-Kopfhörer lassen sich nur per USB-C anschließen.

Unterm Strich ein lohnendes Mittelklasse-Paket Mit einem Startpreis von 329 Euro ist das Nothing Phone (2a) für die gebotene Leistung und Ausstattung sehr attraktiv bepreist. Zwar musst du bei der Kamera, Performance und einigen Features Abstriche machen. Dafür bietet Nothings Einsteiger-Smartphone ein hochwertiges, stylishes Design, ein tolles Display, ausreichend Leistung für den Alltag und solide Akkulaufzeiten. Wenn du kein High-End-Handy suchst, ist das Phone (2a) eine interessante und vor allem bezahlbare Option.

Rundum-sorglos-Ausstattung mit wenigen Abstrichen
Rundum-sorglos-Ausstattung mit wenigen Abstrichen

Bewertung

7Bewertung
Attraktiv und Preiswert
Das Nothing Phone (2a) schneidet in den meisten Bereichen gut bis sehr gut ab. Besonders das Display und die Akkulaufzeit können überzeugen. Abstriche gibt es bei der Leistung und einigen Ausstattungsmerkmalen, die aber angesichts des Preises zu verschmerzen sind.
Design/Verarbeitung
8
Display
9
Leistung
6
Kamera
7
Akku
8
Ausstattung
7
Software/Updates
8
Preis-Leistung
8
Pro
  • Schickes Design mit LED-Streifen
  • Tolles OLED-Display
  • Lange Akkulaufzeit (bis 16 Stunden)
  • Gute Performance für alltägliche Aufgaben
  • Saubere Software (NothingOS)
  • Günstiger Preis (ab 329 Euro)
Kontra
  • Kamera nur durchschnittlich
  • Kein kabelloses Laden
  • Kein erweiterbarer Speicher
  • Kein eSIM-Support

technische Details

  • Display: 6,7 Zoll OLED, 2412 x 1084 Pixel, 120 Hz
  • Prozessor: MediaTek Dimensity 7200 Pro
  • RAM: 12 GB
  • Speicher: 128 GB / 256 GB (nicht erweiterbar)
  • Kamera:
    • Hauptkamera: 50 MP
    • Weitwinkel: 114°
    • Frontkamera: 32 MP
    • 4K-Video bei 30 FPS
  • Akku: 5.000 mAh, 45W Schnellladen
  • Konnektivität: 5G, WiFi 6, BT 5.3, NFC, Dual-SIM
  • Sensoren: Fingerabdruck (unterDisplay), Gesichtserkennung
  • Andere: IP54, Stereolautsprecher, USB-C (kein 3,5mm Klinke)
  • Android 14
  • Maße: 162 x 76 x 10,8 mm
  • Gewicht: 190 g

SIM.DE SIM-Only Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo