Nokia G60 mit Vertrag

ab 17.11 € pro Monat Zum Vergleich
ab 17.11 € pro Monat Zum Vergleich

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Smartphone bist, das nicht nur technisch aktuell ist, sondern auch Nachhaltigkeit großschreibt, dann ist das Nokia G60 genau das Richtige für dich. Hier findest du den besten und größten Nokia G60 mit Vertrag Preisvergleich im Netz.

Zum großen Preisvergleich kommt ihr über diesen Link:

Einen schnellen Überblick über aktuelle TOP-Dealz sowie weitere Infos zum Nokia G60 findet ihr hier:

Angebote

Telekom Netz

Vodafone Netz

Telefonica (o2) Netz

Preise ohne Vertrag


MEHR +

Nokia G60 TEST

Nokia G60 5G ist ein gut ausgestattetes 5G-Smartphone

Das Nokia G60 5G bietet viele großartige Funktionen, einschließlich einer Dreifachkamera mit einer maximalen Auflösung von 50 MP und einer leistungsstarken KI-gestützten Bildverarbeitung. Das bedeutet, dass du in der Lage sein wirst, alles, was du siehst und hörst, genau zu erfassen. Außerdem läuft das neueste Android-Betriebssystem auf dem Nokia G60 5G und es unterstützt schnelle 5G-Mobilfunknetze.

Nokia G60 5G

6,58″ IPS-Display des Handys Nokia G60 5G

Das Nokia G60 5G verfügt über ein 6,58-Zoll-Display mit Full HD+ Auflösung, so dass du mehr Informationen gleichzeitig auf dem Display sehen kannst. Das Display hat oben eine tropfenförmige Aussparung für die Frontkamera und das Seitenverhältnis beträgt 20:9.

6,58″ IPS-Display

Drei Rückfahrkameras

Die hintere Kamera des Nokia G60 5G ist mit einem Trio von Sensoren ausgestattet, wobei die Hauptkamera eine Auflösung von 50 Mpx hat. So kann das Nokia G60 5G einzigartige Bilder mit einer Reihe exklusiver Bokeh- oder Unschärfeeffekte aufnehmen.

Rückfahrkameras

Fotos sind es wert, geteilt zu werden

Das Nokia G60 5G nimmt automatisch mehrere Bilder hintereinander auf, wenn du ein Foto von einem sich bewegenden Motiv machst. Dann wird es das beste empfehlen – auch wenn es nicht gleich das Foto sein wird, das du genau beim Drücken des Auslösers gemacht hast.

Fotos teilen mit dem Nokia G60 5G

Gesicht statt Passwort

Mit der biometrischen Gesichtserkennung kannst du das Nokia G60 5G mit nur einem Blick entsperren. In der Seitentaste befindet sich jedoch auch ein Fingerabdruckscanner.

Gesichtserkennung Nokia G60 5G

Verlängerte Akkulaufzeit mit KI

Die künstliche Intelligenz spricht auch für die Akkulaufzeit von 4.500 mAh. Sie lernt, wie du dein Telefon tatsächlich nutzt und setzt Prioritäten für deine Lieblingsapps, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Das Nokia G60 5G hält ohne Probleme zwei Tage durch.

Reguläre Betriebssystem-Updates

Das Nokia G60 5G wird regelmäßig mit Sicherheitsupdates sowie neuen Versionen des Betriebssystems aktualisiert. Das Nokia G60 5G ist mit Android 12 ausgestattet.

Android 12

📱 Technische Details:

🔸 Hauptmerkmale

  • 📱 6,58″ Display
  • 🔍 2400 × 1080 Auflösung
  • 🤖 Android Betriebssystem
  • 💳 Hybrid-Slot
  • 🗃️ microSD (max. 1.000 GB)
  • 📷 50 Mpx Rückkamera
  • 🤳 8 Mpx Frontkamera
  • ⚡ Schnellladen, Gesichtserkennung, FM Radio, MMS, OTG
  • 📆 2022 Vorstellungsjahr

🔸 Konstruktion

  • 📐 165,99 x 75,93 x 8,61 mm
  • ⚖️ 190 g
  • 🎨 Schwarz

🔸 Display

  • 🔄 120 Hz Wiederholfrequenz
  • 🔆 500 nt Helligkeit

🔸 Kamera

  • 🎥 3 Linsen Rückkamera
  • 🎥 1 Linse Frontkamera
  • 🌟 f/1,8 max. Lichtstärke
  • 📹 1080p 30fps Videoauflösung

🔸 Ausdauer & Leistung

  • 🔋 4.500 mAh Akku
  • 🧠 6 GB Arbeitsspeicher
  • 💾 128 GB interner Speicher
  • 🚀 Qualcomm Snapdragon 695 5G Prozessor
  • 🎮 Adreno 619 Grafikbeschleuniger

🔸 Kommunikation & Anschlüsse

  • 🔌 3,5 mm Klinke, USB-C
  • 📡 WLAN, Bluetooth, GPS, NFC, GLONASS, A-GPS, Galileo
  • 📶 5G, LTE (4G)
  • 🧲 Sensoren: Digitaler Kompass, Bewegungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Näherungsschalter

🔸 Verpackungsinhalt

  • 📦 Ladekabel

🔸 Software

  • 📱 Android 12 Betriebssystem
MEHR +

FAQ

Welches Betriebssystem hat das Nokia G60 5G?

Das Nokia G60 5G läuft auf Android 12.

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

      SimDealz.de
      Logo