Telekom Glasfaser-Tarife: 150 bis 2.000 Mbit/s im Angebot

Die Deutsche Telekom bringt endlich neue Glasfasertarife auf den Markt, die ab dem 2. Juli buchbar sind. In einer Zeit, in der andere Länder bereits Tarife jenseits der 500 Mbit/s gewohnt sind, startet Deutschland mit Angeboten, die Geschwindigkeiten von 150 bis 2.000 Megabit pro Sekunde bieten.

Die neuen Tarife im Überblick

Die neuen Tarife lauten Glasfaser 150, Glasfaser 300, Glasfaser 600, Glasfaser 1.000 und Glasfaser 2.000. Der Einstiegstarif Glasfaser 150 bietet für 44,95 Euro im Monat 150 Mbit/s im Download und 75 Mbit/s im Upload. Diese Geschwindigkeit reicht für die meisten Anwendungen vollkommen aus. Doch für nur 5 Euro mehr erhältst du bereits 300 Mbit/s. Die weiteren Tarife sind wie folgt gestaffelt:

  • Glasfaser 300: 49,95 Euro/Monat
  • Glasfaser 600: 59,95 Euro/Monat
  • Glasfaser 1.000: 69,95 Euro/Monat
  • Glasfaser 2.000: 139,95 Euro/Monat

Wichtig: Alle Tarife enthalten eine Festnetz- und Mobilfunk-Flat in alle deutschen Netze.

Telekom Glasfaser Tarife

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Preisgestaltung zeigt deutlich, dass die Telekom versucht, Kunden schrittweise zu höheren Geschwindigkeiten zu bewegen. Der Schritt von 150 auf 300 Mbit/s für nur 5 Euro mehr ist verlockend. Doch bei den höheren Tarifen steigen die Kosten merklich. Besonders der Glasfaser 2.000 Tarif ist mit 139,95 Euro/Monat sicherlich eher für Profis und Poweruser interessant.

Mehr Upload für datenintensive Anwendungen

Ein Highlight der neuen Tarife ist der Upload, der immer die Hälfte des Downloads beträgt. Das bedeutet, dass du beispielsweise im Glasfaser 600 Tarif mit 300 Mbit/s im Upload deine Daten blitzschnell verschicken kannst. Das ist ideal für Videokonferenzen, Online-Gaming und das Teilen von großen Dateien.

Zusatzoptionen: MagentaTV

Für das beste Fernseherlebnis kannst du MagentaTV hinzubuchen. Hier hast du die Wahl zwischen MagentaTV Smart 2.0 (+10 Euro/Monat), MagentaTV SmartStream 2.0 (+17 Euro/Monat) und MagentaTV MegaStream 2.0 (+27 Euro/Monat). So kannst du dein Entertainment-Paket individuell erweitern und von zahlreichen Streamingdiensten profitieren.

Business-Kunden profitieren ebenfalls

Auch für Geschäftskunden gibt es ab dem 2. Juli neue Glasfasertarife. Mit Business Glasfaser Start in den Geschwindigkeiten 150, 300, 600, 1.000 und 2.000 haben Unternehmen die Möglichkeit, leistungsstarkes Internet zu nutzen. Der Einstiegstarif Business Glasfaser Start 150 bietet für 49,95 Euro/Monat dieselben Konditionen wie der Privatkunden-Tarif.

Telekom setzt auf Ausbau und Zukunftssicherheit

Die Telekom ist Vorreiter im Glasfaserausbau in Deutschland. Zwei von drei neuen Anschlüssen stammen vom Unternehmen. Mehr als 8,4 Millionen Haushalte können bereits einen Glasfasertarif mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde buchen. Dieses Engagement soll in den kommenden Jahren fortgesetzt werden, um immer mehr Haushalte und Unternehmen mit High-Speed-Internet zu versorgen.

Fazit: Ein Schritt in die richtige Richtung

Die neuen Glasfasertarife der Telekom sind ein längst überfälliger Schritt in Richtung modernes Breitbandinternet. Während andere Länder schon lange höhere Geschwindigkeiten anbieten, beginnt Deutschland nun endlich aufzuholen. Die Preisgestaltung ist zwar nicht günstig, aber die gestaffelten Tarife bieten eine flexible Auswahl. Besonders der moderate Aufpreis von 5 Euro für den Glasfaser 300 Tarif könnte viele Nutzer überzeugen, auf schnellere Tarife umzusteigen. Mit Geschwindigkeiten bis zu 2.000 Mbit/s sind die neuen Angebote ideal für Poweruser und Profis. Es ist schön zu sehen, dass wir endlich im 21. Jahrhundert ankommen, auch wenn die Preise hoch sind. Insgesamt ein positiver Schritt nach vorne.

Starmobile Kindersmartwatch Angebote

Anzeige

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      Starmobile Kindersmartwatch Angebote

      Anzeige

      SimDealz.de
      Logo