Neue Datenpässe bei congstar: Mehr Flexibilität auf Reisen 🌏

congstar

Congstar hat kürzlich seine Mobilfunkoptionen für Reisende erweitert, indem neue Länderpässe für Postpaid- und Prepaid-Kunden eingeführt wurden. Diese Pässe sind für insgesamt 48 Länder verfügbar, darunter beliebte Reiseziele wie die USA, Türkei, Ägypten und Südafrika.

📲 Buchungs- und Nutzungsdetails

Die Datenpässe können nur während des Aufenthalts in dem jeweiligen Land gebucht und verwendet werden. Sie sind speziell für Reisende konzipiert, die während ihres Aufenthalts in einem dieser Länder mobile Daten benötigen.

📊 Unterschiedliche Datenvolumen je nach Land

Die neuen Datenpässe unterscheiden sich in ihrem inkludierten Datenvolumen je nach Land. Dies ermöglicht es den Kunden, den Pass auszuwählen, der am besten zu ihren spezifischen Bedürfnissen passt.

Eine Genau Liste findet ihr auf dieser Seite.

💸 Preise: WeekPass L und 4-WeekPass XL

Die Preise für die neuen Datenpässe sind wie folgt: Der WeekPass L kostet 30 Euro für 7 Tage und der 4-WeekPass XL kostet 50 Euro für 28 Tage.

Das Datenvolumen variiert je nach Land. So bekommt ihr der Türkei für 30 Euro 14 GB. Für 50 Euro 30 GB.

congstar Surfen außerhalb der EU
congstar Surfen außerhalb der EU

🤝 Gleiche Konditionen für Penny Mobil und ja! mobil Kunden

Kunden von Penny Mobil und ja! mobil, die ebenfalls zu congstar gehören, profitieren ebenfalls von diesen neuen Konditionen. Dies sorgt für ein einheitliches Angebot innerhalb der congstar-Gruppe.

🔍 Fazit: Bewertung der Preisgestaltung

Beim Vergleich der Preise der neuen congstar-Datenpässe mit alternativen Anbietern, erscheinen sie relativ hoch. Zum Beispiel bietet der eSIM-Anbieter Airalo 2 GB Daten in Ägypten für 15 Tage für nur 12,50 USD an, während congstar für 500 MB über 7 Tage 16 Euro verlangt. Für Nutzer eines Smartphones mit eSIM-Fähigkeit könnte daher ein Anbieter wie Airalo eine kostengünstigere Alternative sein, um im Ausland Geld zu sparen.

Alternative:

Aktuell stehen zwei Gutscheincodes sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden zur Verfügung.

Airalo: Die günstige eSIM für Urlaub und Reisen weltweit

Airalo präsentiert sich als der erste Online-Shop für eSIMs und hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2019 einen Namen …

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo