NettoKOM – Alle Tarife, Kosten und Leistungen auf einem Blick

Als Mobilfunkanbieter für Prepaid-Tarife hat sich NettoKOM in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Die Marke gehört zum Discounter Netto und bietet günstige Handytarife ohne Vertragsbindung im Telefónica-Netz (o2) an. Kürzlich wurden die Konditionen nochmal kräftig aufgewertet – lass uns gemeinsam schauen, was NettoKOM jetzt zu bieten hat.

NettoKOM – Alle Tarife, Kosten und Leistungen auf einem Blick
NettoKOM – Alle Tarife, Kosten und Leistungen auf einem Blick

Die Basis: Das NettoKOM Starterset

Bevor du lossurfen kannst, brauchst du erst einmal eine NettoKOM SIM-Karte. Diese gibt es als Starterset für einmalig 9,99 € bei Netto oder online zu kaufen. Inklusive sind dabei 10 € Startguthaben, so dass die SIM-Karte quasi kostenlos ist. Ohne Flatrate gehst du dann mit folgenden Konditionen ins Netz:

  • 9 ct/Min für Gespräche
  • 9 ct/SMS
  • 24 ct/MB Datenvolumen

Upgedatete NettoKOM Smart-Flatrates mit mehr Leistung

Die smarten Flatrates sind die echten Highlights im Angebot. Neben einer Allnet-Flat für Gespräche und SMS gibt es nun deutlich mehr Datenvolumen bei höheren Maximalgeschwindigkeiten:

NettoKOM Smart S:

  • 10 GB Datenvolumen
  • Bis zu 100 Mbit/s im Download
  • 8,99 € alle 4 Wochen

NettoKOM Smart M:

  • 20 GB Datenvolumen
  • Bis zu 100 Mbit/s im Download
  • 13,99 € alle 4 Wochen

NettoKOM Smart L:

  • 30 GB Datenvolumen
  • Bis zu 100 Mbit/s im Download
  • 18,99 € alle 4 Wochen

Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei allen bei 25 Mbit/s. Die Übertragung erfolgt über 4G/5G im Netz von Telefónica. Das sollte selbst für anspruchsvolle Anwendungen wie Video-Streaming mehr als ausreichend Leistung bieten.

Die NettoKOM Optionen auf einen Blick
Die NettoKOM Optionen auf einen Blick

Datenvolumen verbraucht? Mit diesen Optionen stockst du auf

Ist das Inklusiv-Volumen einer Smart-Flatrate mal aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit auf 64 kbit/s gedrosselt. Das lässt sich mit diesen Aufstock-Optionen verhindern:

  • 1 GB für 2,99 €
  • 2 GB für 4,99 €
  • 5 GB für 9,99 €

Alternativ kannst du auch einen Daten-Pass für 24 Stunden buchen:

  • 1 GB für 1,99 €
  • 10 GB für 9,99 €

Die NettoKOM Optionen auf einen Blick

TarifDatenvolumen4 Wochen
Smart S10 GB8,99 €
Smart M20 GB13,99 €
Smart L30 GB18,99 €
Basic0 €
Jahrespaket20 GB59,99 €

Das Jahrespaket eignet sich am ehesten für Gelegenheits-Surfer. 20 GB für ein komplettes Jahr sind nichts für Vielsurfer.

Für Tablet & Laptop: Datentarife ohne Telefonie

Benötigst du nur eine mobile Datenflat für Tablet oder Laptop, kann ich dir NettoKOMs Datentarife empfehlen:

  • 2 GB für 4,99 € pro 4 Wochen
  • 5 GB für 9,99 € pro 4 Wochen
  • 10 GB für 14,99 € pro 4 Wochen

Hier ist eine Übertragungs-Geschwindigkeit von maximal 50 Mbit/s im Download und 25 Mbit/s im Upload per 4G/LTE möglich. Ein 5G-Zugang ist nicht enthalten.

Guthaben bequem aufladen

Da es sich um Prepaid-Tarife handelt, musst du selbst für die Aufladung sorgen. Das geht auf mehreren Wegen:

  • Aufladekarten an der Netto-Kasse für 5-25€ kaufen
  • Online/per App mit den Karten-Codes aufladen
  • Automatisches Aufladen bei niedrigem Guthaben einrichten
  • Monatlichen Festbetrag zur Aufladung per Bankeinzug festlegen
  • Bei hinterlegter Bankverbindung Sofort-Aufladung nutzen

Mein Fazit zu NettoKOM

Mit den neuen Konditionen hat NettoKOM es Aldi Talk gleichgetan und seine Prepaid-Tarife mit bis zu 100 Mbit/s Download und mehr Datenvolumen kräftig aufgewertet. Im Telefonica-Netz bekommt ihr so günstige LTE/5G-Tarife mit reichlich Surf-Flatrate.

Sind es die absolut günstigsten Angebote? Nein, aber das müssen sie auch nicht sein. Bei den Drillisch-Marken wie sim.de oder handyvertrag.de gibt es aktuell etwas mehr Leistung für euer Geld. Allerdings sind dort nur 50 Mbit/s geboten und eine Datenautomatik voreingestellt.

Eine weitere schlagkräftige Alternative wäre Simon Mobile im Vodafone 5G-Netz mit vergleichbaren Konditionen. Aber auch mit NettoKOM macht ihr in Sachen Preis-Leistung definitiv nichts falsch. Die Preise sind fair für die gebotenen Leistungen.

Am Ende liegt es an euren persönlichen Präferenzen, für welchen Anbieter ihr euch entscheidet. Für einen Gesamt-Tarifvergleich ist unser Tarifrechner die ideale Anlaufstelle. Hier findet ihr dank umfangreicher Filter schnell und einfach das perfekte Prepaid-Angebot nach euren Wünschen.

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo