MTEL: Neuer Mobilfunkanbieter mit 5G & Roaming-Plus

Mit MTEL betritt ein weiterer Mobilfunkanbieter den deutschen Markt. Das serbische Telekommunikationsunternehmen bringt frischen Wind und einige Besonderheiten mit. In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige über den Neuankömmling.

MTEL: Erfahrener Anbieter mit neuen Angeboten

MTEL ist kein Neuling in der Branche, sondern verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung auf dem europäischen Markt. Nun hat der Anbieter seine Dienste auch in Deutschland eingeführt. Ob du in Deutschland lebst oder auf Reisen bist, MTEL bietet Mobilfunk- und Fernsehprodukte für dich an.

Der erste von insgesamt 30 geplanten Shops wurde bereits in Mönchengladbach eröffnet. Bis Ende des Jahres soll das Vertriebsnetz auf alle deutschen Großstädte ausgeweitet werden. Als Netzpartner für den Mobilfunk hat MTEL den Platzhirsch Vodafone ausgewählt.

5G und VoLTE inklusive

Durch die Partnerschaft mit Vodafone können MTEL-Kunden zukünftig das 5G-Netz sowie VoLTE (Voice over LTE) nutzen. Der 5G-Start ist für Juni 2024 geplant. Aktuell surfen die Kunden mit bis zu 50 MBit/s im Download und 25 MBit/s im Upload.

Roaming-Plus: Mehr Datenvolumen für beliebte Reiseziele

Eine Besonderheit bei MTEL ist das “Roaming Plus“-Angebot. Hier erhalten Kunden zusätzliches Datenvolumen für die Nutzung in beliebten Reisezielen wie der Türkei 🇹🇷, Albanien 🇦🇱, Israel 🇮🇱, Indien 🇮🇳 und Ägypten 🇪🇬. Darüber hinaus könnt ihr in der EU 🇪🇺, Schweiz 🇨🇭, Großbritannien 🇬🇧 sowie in Serbien 🇷🇸, Bosnien und Herzegowina 🇧🇦, Montenegro 🇲🇪 und Nordmazedonien 🇲🇰 ohne Roaming-Aufschläge telefonieren und surfen.

Tarifübersicht: Preise und Details

MTEL bietet verschiedene Tarife an, die sich in Preis und Leistungsumfang unterscheiden. Hier findest du eine Übersicht der Preise:

TarifDatenvolumenPreis
MTEL#1414 GBab 14,95 €
MTEL#2525 GBab 19,33 €
MTEL#4545 GBab 28,11 €
MTEL#7676 GBab 39,95 €

Alle Tarife beinhalten eine Allnet-Flatrate für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Tarife ohne Laufzeit kosten 5 € mehr pro Monat.

TV-Streaming für Balkan-Fans

Neben Mobilfunk hat MTEL auch TV-Streaming-Pakete im Angebot. Diese richten sich jedoch nicht an deutschsprachige Kunden, sondern an Zuschauer aus dem ehemaligen Jugoslawien. Statt ARD, ZDF und Co. findest du hier Sender wie B92, Euronews Serbia und Bloomberg Adria.

Je nach Paket sind zwischen 150 und 300 lineare Programme enthalten, davon 50 bis 90 in HD-Qualität. Die Monatspreise liegen zwischen 10 und 15 Euro. Zusätzlich gibt es eine Videothek und die Möglichkeit, bis zu vier Streams parallel zu nutzen.

Fazit: Willkommene Abwechslung im Mobilfunkmarkt

Mit MTEL betritt ein erfahrener Anbieter den deutschen Markt und bringt einige Besonderheiten mit. Neben der Partnerschaft mit Vodafone und dem bevorstehenden 5G-Start überzeugt vor allem das “Roaming Plus“-Angebot für Vielreisende. Ob sich MTEL langfristig etablieren kann, bleibt abzuwarten. Zunächst einmal ist der Neuankömmling aber eine willkommene Abwechslung im Mobilfunkmarkt.

Starmobile Vodafone Vertragsverlängerung

Anzeige

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      Starmobile Kindersmartwatch Angebote

      Anzeige

      SimDealz.de
      Logo