Die besten Kinderhandys 2024: Sicher und einfach

Du suchst nach dem perfekten ersten Handy für Dein Kind? Wir verstehen, dass diese Entscheidung wohlüberlegt sein sollte. Ein Kinderhandy bietet zwar Sicherheit durch ständige Erreichbarkeit, birgt aber auch potenzielle Risiken. Da klassische Kinderhandys immer seltener werden, haben wir für Dich 8 Smartphones zusammengestellt, die sich im Handumdrehen kindersicher einrichten lassen.

Welches Handy ist das richtige für mein Kind?

Bevor Du Dich für ein bestimmtes Modell entscheidest, solltest Du einige Faktoren berücksichtigen:

  1. Alter und Reife Deines Kindes
  2. Robustheit und Haltbarkeit des Geräts
  3. Einfache Bedienbarkeit
  4. Möglichkeiten zur Kindersicherung
  5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Viele Kinder zwischen 6 und 8 Jahren können bereits mit einem Smartphone umgehen, aber es hängt von der individuellen Entwicklung ab, ob sie auch verantwortungsbewusst damit umgehen können. Ab einem Alter von 10 Jahren sind die meisten Kinder bereit für ihr erstes eigenes Handy.

Vorteile eines Kinderhandys

Ein eigenes Smartphone bietet Deinem Kind viele Vorteile:

  • Früher Umgang mit moderner Technologie
  • Erreichbarkeit im Notfall
  • Sensibilisierung für Social Media
  • Soziale Integration

Trotzdem solltest Du auch mögliche Gefahren im Hinterkopf behalten, wie z.B. Verlust oder Beschädigung des Geräts durch häufiges Herumtoben oder Zugang zu ungeeigneten Inhalten im Internet.

Die besten Kinderhandys 2024

Apple

Apple-Geräte sind zwar in der Anschaffung oft teurer, bieten aber für Eltern, die bereits Apple-Geräte besitzen, einige Vorteile:

  • Sie lassen sich einfach in die Familienumgebung integrieren
  • Eltern können den Medienkonsum, die Nutzungsdauer und Apps zentral verwalten, ohne extra Apps zu benötigen
  • Die Geräte und somit der Standort der Kinder können getrackt werden

Unser Tipp: Wenn es ein iPhone für das Kind sein soll, muss es nicht das neueste Modell sein. Auch ältere iPhones erhalten dank Apples Software-Politik regelmäßig Updates und sind somit sicher und auf dem neuesten Stand.

Eine gute Alternative sind refurbished iPhones, die viele Händler mit bis zu 2 Jahren Garantie anbieten. Das spart Geld und gibt gleichzeitig Sicherheit.

Hier einige Highlights:

1

Apple iPhone 12 mini (Refurbished)

  1. Display: 5,4 Zoll OLED, 2340 x 1080 Pixel, HDR-Display, Ceramic Shield.
  2. Kamera: 12MP Dual-Hauptkamera, 12MP Frontkamera, 4K Videoaufnahme.
  3. Prozessor: A14 Bionic Chip, 4GB RAM.
  4. Speicher: Varianten mit 64GB, 128GB, 256GB, kein SD-Kartenslot.
  5. Konnektivität: 5G, LTE, Dual-SIM (Nano-SIM und eSIM), WLAN 6, Bluetooth 5.0.
8
Kompakte Leistungswunder
Apple iPhone 12 mini (Refurbished)
🟢 POSITIVES
  • Handliches Format
  • Starke Rechenleistung
  • Kontrastreiches und farbintensives Display
  • Gute Kameraqualität
🔴 NEGATIVES
  • Displayhelligkeit verbesserungswürdig
  • Schwache Akkulaufzeit

Fazit: Das iPhone 12 mini punktet mit seinem handlichen Format und der starken Rechenleistung, unterstützt durch das kontrastreiche OLED-Display und eine leistungsfähige Kamera. Die geringe Akkulaufzeit und die Wünschbarkeit einer helleren Anzeige schmälern jedoch den Gesamteindruck. Ideal für Nutzer, die Wert auf eine kompakte Größe ohne Leistungsverlust legen.

2

Apple iPhone 11 (Refurbished)

  1. Display: 6,1 Zoll IPS LCD, 1792 x 828 Pixel, HDR 10
  2. Kamera: 12MP Dual-Hauptkamera, 4K Video, Nachtmodus
  3. Prozessor: A13 Bionic, 4GB RAM
  4. Akku: 3.110 mAh, Schnellladung, kabelloses Laden
  5. Besonderheiten: Face ID, IP68 Wasser- und Staubdicht
7.5
Alltagsbegleiter mit Stärken und Schwächen
Apple iPhone 11 (Refurbished)
🟢 POSITIVES
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Helles Display
  • Starke Kamerafunktionen
  • Lange Akkulaufzeit
  • Wasserdichtes Gehäuse
🔴 NEGATIVES
  • Mäßige Sprachqualität und Empfang
  • Fehlender USB-C-Anschluss
  • Nur LCD-Display, keine OLED-Technologie

Fazit: Das iPhone 11 vereint starke Leistung, hervorragende Kamerafähigkeiten und robuste Bauweise zu einem vergleichsweise erschwinglichen Preis. Trotz der ausgezeichneten Akkulaufzeit und Displayqualität lassen Sprachqualität und das Fehlen eines USB-C-Anschlusses Raum für Verbesserungen. Ein solides Smartphone für den alltäglichen Einsatz, das den meisten Anforderungen gerecht wird, ohne dabei auf die Spitzenfunktionen der Pro-Modelle zurückzugreifen.

3

Apple iPhone SE (2022)

  1. Display: 4,7″ IPS, 1334 x 750 Pixel, Retina HD, True Tone
  2. Kamera: 12MP Hauptkamera, OIS, 4K Videoaufnahme, 7MP Frontkamera
  3. Prozessor: Apple A15 Bionic, Hexa-Core
  4. Akku: Schnellladefunktion, kabelloses Laden, 1821mAh Kapazität
  5. Speicher: 4GB RAM, 64/128/256GB intern, kein Slot
Apple iPhone SE 2022
7.5
Kraftvoller Einstieg in die 5G-Welt mit bewährtem Design
Apple iPhone SE (2022)
🟢 POSITIVES
  • Starke Leistung mit A15 Bionic
  • Gute Hauptkamera bei Tageslicht
  • Ordentliche Akkulaufzeit
  • Unterstützung für kabelloses Laden
  • Lange Update-Garantie
🔴 NEGATIVES
  • Mittelmäßige Low-Light-Fotografie
  • Display könnte heller und schärfer sein
  • Fehlende 3.5mm Kopfhörerbuchse
  • Keine Speichererweiterung möglich
  • Beibehaltung des älteren Designs mit dicken Rändern

Fazit: Das iPhone SE (2022) bietet solide Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger, insbesondere durch den Einsatz des leistungsstarken A15 Bionic Chips und die Integration von 5G. Trotz der beibehaltenen klassischen Ästhetik und dem kleineren Display überzeugt es mit einer starken Performance, einer zuverlässigen Hauptkamera für Tageslichtaufnahmen und einer anständigen Akkulaufzeit. Während es in Punkto Design und Display hinter den neueren Modellen zurückbleibt, stellt es eine kosteneffiziente Möglichkeit dar, in das iOS-Ökosystem einzusteigen, vor allem für Liebhaber des Home-Buttons und der Touch-ID.

Weitere Alternativen:

Android

Android-Smartphones sind eine gute und oft günstigere Alternative zu Apple-Geräten. Sie bieten viele Möglichkeiten für Familien, vor allem wenn Eltern Wert auf Flexibilität und Anpassung legen.

Mit Android-Geräten können Eltern:

  • Profile für Kinder einrichten
  • spezielle Kindersicherungs-Apps nutzen
  • den Zugang zu Apps und Medien steuern
  • die Nutzungsdauer kontrollieren
  • den Standort der Kinder verfolgen

Ein großer Vorteil von Android ist die Vielfalt an Geräten. So findet jede Familie ein Smartphone, das zu ihren Bedürfnissen und ihrem Budget passt. Auch generalüberholte Smartphones sind eine gute und umweltfreundliche Wahl. Viele davon haben eine Garantie, was zusätzliche Sicherheit gibt.

Die Update-Politik hängt zwar vom Hersteller ab, aber viele Android-Geräte bekommen regelmäßig Updates für mehr Sicherheit und bessere Funktionen. So bleibt man auf dem neuesten Stand, ohne immer das teuerste Modell zu kaufen.

Hier ein paar Highlights:

1

Google Pixel 7a

  1. Display: 6,1″ OLED, 2400 x 1080 Pixel, 90Hz, Gorilla Glass 3
  2. Kamera: Dual (64MP Haupt, 13MP Ultra-Weitwinkel), 4K Video, OIS
  3. Prozessor: Google Tensor G2, Octa-Core, 2.85 GHz
  4. Akku: 4385mAh, 18W Schnellladung, 7.5W Wireless Charging
  5. Speicher: 8GB RAM, 128GB intern, kein Slot
Google Pixel 7a mit Vertrag: Besten Angebote 2023!
8
Kompakte Leistungsträger mit Fokus auf Kamera und Updates
Google Pixel 7a
🟢 POSITIVES
  • Helles Full-HD+-OLED-Display
  • Starke Leistung mit Tensor G2
  • Gute Kameraqualität bei Tageslicht
  • Ausdauernder Akku
  • 5 Jahre Android-Updates
🔴 NEGATIVES
  • Empfindlicheres Schutzglas (Gorilla Glass 3)
  • Kunststoffrückseite
  • Keine Speichererweiterung
  • Mittelmäßige Ladegeschwindigkeit

Fazit: Das Google Pixel 7a präsentiert sich als ein leistungsfähiges Mittelklasse-Smartphone, das besonders durch sein helles OLED-Display und seine solide Kameraausstattung überzeugt. Der leistungsstarke Tensor G2 Chip und die umfangreiche Update-Garantie runden das Paket ab, wobei das empfindlichere Schutzglas und die Kunststoffrückseite leichte Abstriche bedeuten. Dennoch bietet das Pixel 7a ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Nutzer, die Wert auf Software-Updates, Fotografie und ein handliches Format legen.

2

Honor Magic6 Lite

  1. Display: 6,78 Zoll AMOLED, 2652 x 1220 Pixel, 120Hz
  2. Kamera: 108MP Hauptkamera, 8MP Ultra-Weitwinkel, 2MP Makro, 4K Video
  3. Prozessor: Snapdragon 6 Gen 1, Octa-Core, 2,2 GHz
  4. Akku: 5.300 mAh, 35W Schnellladung
  5. Besonderheiten: 5G, Dual-SIM, kein Speicherkartenslot
Honor Magic6 Lite mit Vertrag
8
Ein leuchtendes Beispiel in der Mittelklasse
Honor Magic6 Lite
🟢 POSITIVES
  • Großes, helles Display mit hoher Bildwiederholrate
  • Starke Hauptkamera mit hochauflösender Weitwinkel-Linse
  • Ausdauernder Akku mit guter Laufzeit und Schnellladefunktion
  • Leichtes und schlankes Design
🔴 NEGATIVES
  • Fehlende IP-Schutzklasse für vollständige Wasser- und Staubdichtigkeit
  • Keine Möglichkeit zur Speichererweiterung

Fazit: Das Honor Magic6 Lite ist ein attraktives Mittelklasse-Smartphone, das besonders durch sein beeindruckendes Display und die solide Kameraausstattung besticht. Trotz des Fehlens einer Speichererweiterung und einer IP-Schutzklasse bietet es eine hervorragende Akkulaufzeit und starke Leistung für den alltäglichen Gebrauch. Es ist eine hervorragende Wahl für Nutzer, die Wert auf Displayqualität, Fotografie und Akkulaufzeit legen, ohne dabei ein Vermögen ausgeben zu müssen.

3

Xiaomi Redmi Note 13 5G

  1. Display: 6,67 Zoll AMOLED, 2400 x 1080 Pixel, 120Hz
  2. Kamera: 108MP Hauptkamera, 2MP Tiefensensor, Full HD Video
  3. Prozessor: MediaTek Dimensity 6080, Octa-Core, 2,4 GHz
  4. Akku: 5.000 mAh, 33W Schnellladung
  5. Besonderheiten: 5G, Dual-SIM, kein Speicherkartenslot
Xiaomi Redmi Note 13 5G mit Vertrag
7.9
Preiswertes Multitalent
Samsung Galaxy A15 5G
🟢 POSITIVES
  • Großes, schnelles OLED-Display
  • Geringes Gewicht und flaches Design
  • Solide Hauptkamera-Leistung
🔴 NEGATIVES
  • Nicht wasserdicht, nur IP54
  • Keine Möglichkeit zur Speichererweiterung
  • Fehlen von Superweitwinkel- oder Teleobjektiv

Fazit: Das Xiaomi Redmi Note 13 überzeugt mit einem großen, hochauflösenden 120Hz Display und einer starken Hauptkamera, die besonders in Sachen Fotografie punktet. Trotz des leichten und schlanken Designs muss man bei der Wasserdichtigkeit Abstriche machen und das Fehlen eines Speicherkartenslots könnte für einige ein Nachteil sein. Für Nutzer, die ein preiswertes Smartphone mit solider Leistung und einem beeindruckenden Display suchen, stellt es dennoch eine attraktive Option dar.

4

Samsung Galaxy A25 5G

  1. Display: 6,5 Zoll AMOLED, 2340 x 1080 Pixel, 120Hz
  2. Kamera: 50MP Triple-Hauptkamera, 4K Video
  3. Prozessor: Exynos 1280, Octa-Core, bis zu 2,4 GHz
  4. Akku: 5.000 mAh, 25W Schnellladung
  5. Besonderheiten: 5G, Dual-SIM, bis zu 1TB Speichererweiterung
Samsung Galaxy A25 5G mit Vertrag
7.5
Solider Mittelklasse-Allrounder
Samsung Galaxy A25 5G
🟢 POSITIVES
  • Helles 120Hz OLED-Display
  • Langlebiger Akku
  • Solide Hauptkamera-Leistung
🔴 NEGATIVES
  • Kein Gorilla Glass oder IP-Schutzklasse
  • Selfie-Kamera mit niedriger Videoauflösung

Fazit: Das Samsung Galaxy A25 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem beeindruckenden 120Hz AMOLED-Display und einer soliden Kameraleistung. Der große Akku garantiert eine langanhaltende Nutzung. Trotzdem sind die Abstriche bei der Gehäusequalität und der Selfie-Kamera bemerkbar. Für Einsteiger und Mittelklasse-Suchende, die Wert auf ein gutes Display und Akkulaufzeit legen, ist es eine überzeugende Wahl.

5

Samsung Galaxy A15 5G

  1. Display: 6,5″ AMOLED, 2340 x 1080 Pixel, 90Hz, 800 nits
  2. Kamera: Triple (50MP Haupt, 5MP Ultra-Weitwinkel, 2MP Makro), Full HD Video
  3. Prozessor: Mediatek Dimensity 6100+, Octa-Core, 2.2 GHz
  4. Akku: 5000mAh, 25W Schnellladung
  5. Speicher: 128GB, erweiterbar bis 1TB, 4GB RAM
Samsung Galaxy A15 5G mit Vertrag
7.5
Preiswert mit starker Leistung für den Alltag
Samsung Galaxy A15 5G
🟢 POSITIVES
  • Scharfes OLED-Display
  • 5G-Konnektivität
  • Leistungsfähige Hauptkamera
  • Großer Akku
  • Erweiterbarer Speicher
🔴 NEGATIVES
  • Kein wasserdichtes Gehäuse
  • Geringe Videoauflösung
  • Kunststoffgehäuse
  • kein Netzeil

Fazit: Das Samsung Galaxy A15 5G etabliert sich als attraktives Budget-Smartphone mit starker 5G-Unterstützung, einem großen und scharfen Display sowie einer zuverlässigen Hauptkamera. Trotz seiner herausragenden Merkmale wie dem erweiterbaren Speicher und dem großen Akku wird es durch das Fehlen eines wasserdichten Gehäuses und eine begrenzte Videoaufnahmequalität leicht zurückgehalten. Es bietet jedoch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis für Nutzer, die ein kostengünstiges 5G-fähiges Gerät suchen.

Worauf Du beim Kauf eines Kinderhandys achten solltest

Das erste Handy für Dein Kind muss kein High-End-Gerät sein. Stattdessen empfiehlt sich ein günstiges Einsteiger- oder Mittelklasse-Smartphone mit eingeschränktem Funktionsumfang und vorinstallierten Kindersicherungs-Tools. Achte auf Folgendes:

  • Robustheit und Haltbarkeit
  • Einfache Bedienung
  • Kindersicherungs-Optionen
  • Günstiger Preis

So schließt Du einen Handyvertrag für Dein Kind ab

Aus rechtlichen Gründen können Kinder selbst keine Vertragspartner werden. Um einen Mobilfunkvertrag abzuschließen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn Du einen Vertrag für Dein Kind abschließen möchtest, gibst Du einfach Deine eigenen Daten an und schließt den Vertrag auf Deinen Namen ab.

Weitere Informationen zu Handyverträgen für Kinder findet ihr in unserem Artikel „Handytarife für Kinder – Worauf Eltern achten sollten“:

Suchst du nach geeigneten Handytarifen für Kinder? Wir geben dir wertvolle Tipps, worauf du beim Abschluss des ersten …

Kindersmartwatch als Alternative zum Smartphone

Wenn ihr euer Kind noch nicht mit einem Smartphone ausstatten möchtet, bietet eine Kindersmartwatch eine gute Alternative. Der Vorteil einer speziell für Kinder konzipierten Smartwatch liegt darin, dass sie nur die wichtigsten Funktionen enthält. So könnt ihr euer Kind über Mobilfunk erreichen und gleichzeitig seinen Standort überwachen.

Zugegeben, ich selbst bin 80er Jahrgang und weder mit einem Smartphone noch mit einer Smartwatch aufgewachsen – und dennoch hat alles funktioniert. Allerdings haben sich die Zeiten geändert und nicht alles hat sich zum positiven entwickelt. Dennoch haben einige moderne Gadgets bereits Menschenleben gerettet.

Aus diesem Grund halte ich es – und das ist meine persönliche Meinung – für sinnvoll, auch die Jüngsten behutsam mit moderner Technik vertraut zu machen. Eine Smartwatch bietet dafür eine gute Gelegenheit, die Kleinsten altersgerecht an die Welt der Technik heranzuführen. Natürlich sollte dies stets in einem gesunden Rahmen geschehen.

Du bist auf der Suche nach einer Kinder Smartwatch mit Vertrag? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel …
ab 4.54 € pro Monat Zum Vergleich
Weiter

Fazit

Die Auswahl des richtigen Kinderhandys will sorgfältig überlegt sein. Unsere Bestenliste zeigt Dir zehn Smartphones, die sich ideal für den Einstieg eignen und mit denen Du Dein Kind optimal schützen kannst. Bedenke aber, dass letztendlich Du als Elternteil am besten einschätzen kannst, wann Dein Kind bereit für sein erstes eigenes Handy ist.

Preisvergleich

Ihr wollt schnell vergleichen? Kein Problem! Mit unseren Preisvergleichen könnt ihr schnell und einfach euer passendes Smartphone mit Vertrag finden:

handyvertrag.de SIM-Only Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo