FYVE: Discount-Anbieter mit LTE-Tarifen im Vodafone-Netz

Du bist auf der Suche nach einem Mobilfunktarif mit guter Netzabdeckung? Dann könnte FYVE genau das Richtige für dich sein. Als Tochterunternehmen von Vodafone bietet der Discounter LTE-Tarife im leistungsstarken Vodafone-Netz an. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über FYVE, die Tarifstrukturen, Preise und Leistungen.

FYVE: Discount-Anbieter mit LTE-Tarifen im Vodafone-Netz
FYVE: Discount-Anbieter mit LTE-Tarifen im Vodafone-Netz

Wer ist FYVE?

FYVE ist ein relativ junger Mobilfunkanbieter, der als Tochterunternehmen zum Vodafone-Konzern gehört. In Kooperation mit otelo bietet FYVE günstige Mobiltarife ohne Vertragsbindung (Prepaid) an. Die Tarife nutzen das leistungsfähige 4G-Netz von Vodafone und sind somit eine interessante Alternative zu den vielen Discounter-Angeboten im O2-Netz.

Das Vodafone-Netz: Gut ausgebaut und zuverlässig

Als Tochter von Vodafone ist es wenig verwunderlich, dass FYVE das Mobilfunknetz des Düsseldorfer Konzerns nutzt. Damit profitierst du von einer hervorragenden Netzabdeckung von über 98 Prozent in Deutschland. Das Vodafone-Netz gilt als gut ausgebaut und zuverlässig, sodass Funklöcher eher die Ausnahme sind. Einen Einblick in die aktuelle Abdeckung des 4G-Netzes von Vodafone erhältst du hier auf dieser Karte des Anbieters.

Vodafone Netzkarte
Vodafone Netzkarte

Nur LTE, noch kein 5G

Aktuell nutzen die FYVE-Tarife ausschließlich das 4G-Netz von Vodafone. Eine Unterstützung des neuen 5G-Standards ist bislang noch nicht vorgesehen. Es dürfte wohl auch noch einige Jahre dauern, bis der Discounter-Anbieter 5G in sein Portfolio aufnimmt. Wer bereits jetzt mit der fünften Mobilfunkgeneration surfen möchte, sollte einen Blick in unseren 5G-Tarifvergleich werfen.

Nur noch Prepaid-Angebote ohne Vertragsbindung

Nachdem FYVE lange Zeit sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Tarife anbot, gibt es seit Mitte 2022 überraschend nur noch letztere. Ob sich das in Zukunft wieder ändern wird, ist derzeit nicht bekannt. Die Prepaid-Angebote haben den Vorteil, dass keine monatlichen Grundgebühren und Vertragslaufzeiten anfallen.

Die FYVE Prepaid-Tarife im Überblick

Bei den aktuellen Prepaid-Angeboten von FYVE fallen keine monatlichen Grundkosten an. Im Basispaket für einmalig 10 Euro (inklusive 10 Euro Startguthaben) werden Telefonate und SMS einzeln abgerechnet (jeweils 9 Cent pro Einheit). Zusätzlich kann optional mobiles Datenvolumen hinzugebucht werden, zum Beispiel die “Surf-Flatrate M” mit 2 GB für 5 Euro im Monat oder 100 Einheiten zum Telefonieren für 2,95 Euro.

Darüber hinaus stellt FYVE drei Komplett-Pakete bereit, in denen bereits Internet und Telefonie im monatlichen Grundpreis enthalten sind:

  • Smart XS: 2 GB LTE, 200 Frei-Einheiten, 6,95 Euro/Monat
  • Smart S: 3 GB LTE, Allnet-Flat, 8,95 Euro/Monat
  • Smart L: 5 GB LTE, Allnet-Flat, 14,95 Euro/Monat

Alle Tarife beinhalten LTE mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 21,6 MBit/s und 3,6 MBit/s im Upload. Eine Sprachweithlatt zu otelo-Rufnummern ist ebenfalls enthalten.

Die FYVE Prepaid-Tarife im Überblick
Die FYVE Prepaid-Tarife im Überblick

24-Stunden-Datenflatrate für mobiles Surfen

Eine interessante Option ist die “Day-Flat” von FYVE. Damit erhältst du für 24 Stunden ein Datenvolumen von 10 GB für einmalig 4,99 Euro. Praktisch zum Beispiel bei Urlaubsreisen oder für gelegentliches, mobiles Surfen.

Keine reinen Datentarife verfügbar

Reine Datentarife ohne Telefoniekomponente bietet FYVE aktuell nicht an. Es besteht lediglich die Möglichkeit, zusätzliches Datenvolumen zu den Prepaid-Tarifen hinzuzubuchen. Mit der “Surf-Flatrate M” für 5 Euro im Monat erhältst du allerdings nur 750 MB zusätzliches Volumen, was für einen Datentarif eher dürftig ist.

Geschwindigkeitsdrosselung statt Datenautomatik

Erfreulich ist, dass FYVE keine belastende Datenautomatik anbietet. Ist das monatliche Inklusivvolumen aufgebraucht, wird die Geschwindigkeit lediglich auf 64 kbit/s im Down- und Upload gedrosselt. Optional kann gegen Aufpreis ein Daten-Upgrade für weiteres Gigabyte gebucht werden.

Pro
  • Nutzung des leistungsstarken Vodafone-Netzes
  • Gute Netzabdeckung von über 98 Prozent
  • Keine monatlichen Grundgebühren bei Prepaid-Tarifen
  • Keine Datenautomatik, nur Drosselung
Kontra
  • Nur LTE, noch keine 5G-Unterstützung
  • Relativ hohe Preise für die gebotene Leistung
  • Angebot wirkt etwas angestaubt und überholt
  • Keine reinen Datentarife verfügbar

Mögliche Alternativen zu FYVE

Der große Pluspunkt von FYVE ist zweifelsohne die Nutzung des gut ausgebauten Vodafone-Netzes. Für preisbewusste Kunden, die dennoch Wert auf eine vergleichbare Netzqualität legen, gibt es jedoch einige interessante Alternativen:

SIMon Mobile: ab 8,99 € bis zu 157 GB Vodafone Flat im 5G Netz

Nutze die Chance und sichere Dir den klassischen SIMon Mobile Tarif jetzt besonders günstig: Für nur 8,99 € im Monat …
ab 8,99 € / Monat Zum Angebot
Weiter

High Mobile: 22 GB Telekom Flat ab 12,50€ | 5G Option möglich

Du suchst nach einem leistungsstarken Handytarif im erstklassigen Telekom-Netz, der gleichzeitig bezahlbar ist? Dann …

Mega SIM Tarife mit Datenvolumen bis 280 GB ab 14,99€

Hol dir den Mega SIM green LTE 280 GB Tarif für unschlagbare 24,99 € monatlich statt 47,99 € und profitiere von einer …
24,99 € 47,99 € Zum Angebot
Weiter

💊 Dr. SIM Tarife: 20 GB für 9,99€, 30 GB für 14,99€ und 40 GB für 19,99€ | monatlich kündbar

Schnäppchenjäger aufgepasst! Sichert euch den Dr. SIM Mega Spar-Deal mit einer Allnet Flat und 20 GB LTE für nur 9,99 € …

Klarmobil ab 9,99€ mit bis zu 40 GB LTE/5G im Vodafone-Netz

Klarmobil bietet neue Tarife im Vodafone Netz: Wähle zwischen 20 GB LTE ab 9,99 €/Monat, 30 GB LTE ab 14,99 €/Monat …

Fraenk: 16 GB LTE Allnet Flat für 10€ – Tarif-Check

Ab sofort können alle fraenk Kunden das 5G-Netz der Telekom nutzen. Neu- und Bestandskunden profitieren gleichermaßen …
ab 10 € pro Monat Zum Angebot
Tariffuxx4
Weiter

EDEKA Smart PrePaid Tarife: 25 € Wechselbonus + 10€ Startguthaben

Bei EDEKA Smart bekommst du TOP Prepaid-Tarife im Telekom Netz zu attraktiven Preisen! Nutze die perfekte Gelegenheit, …

Fazit: Gute Netzqualität, aber ausbaufähiges Angebot

FYVE punktet mit der Nutzung des leistungsstarken Vodafone-Netzes und bietet damit eine solide Alternative zu den zahlreichen Discounter-Angeboten im O2-Netz. Die Prepaid-Tarife kommen ohne lästige Grundgebühren und Vertragsbindungen aus. Allerdings wirkt das Angebot insgesamt etwas überholt und die Preise für die gebotene Leistung erscheinen recht hoch. Wer den Fokus auf eine Top-Netzqualität legt, könnte bei FYVE jedoch fündig werden.

Preisvergleich

Ihr wollt fyve mit anderen Anbietern und Angeboten vergleichen? Kein Problem! Mit unserem Tarifrechner geht das einfach und schnell:

SIM.DE SIM-Only Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo