🌟 Entdecke den neuen eSIM-Transfer bei Vodafone!

Vodafone

Vodafone Deutschland führt als weltweit erster Anbieter ein neues eSIM-Übertragungsverfahren ein, das exklusiv für iPhones mit dem neuesten Betriebssystem iOS 17 verfügbar ist. Dieses Verfahren ist eine Revolution für iPhone-Nutzer, die ab dem Modell iPhone XS oder neuer ein Gerät besitzen. Nutze die Chance und erlebe die Vorteile des neuen eSIM-Transfers mit den aktuellen iPhone 15 Angeboten von Vodafone, die bis zum 22.09. vorbestellbar sind.

🌟 Entdecke den neuen eSIM-Transfer bei Vodafone!
🌟 Entdecke den neuen eSIM-Transfer bei Vodafone!

📲 So funktioniert der eSIM-Transfer bei Vodafone

Bisher erforderte ein Wechsel auf ein neues Handy das Löschen des eSIM-Profils auf dem alten Gerät, gefolgt von einem manuellen Download oder einer Neukonfiguration auf dem neuen Smartphone. Doch jetzt macht Vodafone den Prozess einfacher und schneller: Du kannst deine alte eSIM mit nur einem Klick vom alten auf das neue iPhone übertragen. Dies kann entweder direkt während der Einrichtung des neuen iPhones oder jederzeit über die Geräteeinstellungen erfolgen.

Vodafone eSIM-Transfer auf das neue iPhone: Ein detaillierter Leitfaden

Der eSIM-Transferprozess bei Vodafone hat sich erheblich vereinfacht und bietet nun eine nahtlose Möglichkeit, die eSIM von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen. Hier sind die Schritte im Detail:

1. Vorbereitung:
Stelle sicher, dass sowohl das alte als auch das neue iPhone eingeschaltet und in der Nähe voneinander sind.

2. Direkte Übertragung während der Einrichtung:

  • Starte das neue iPhone und folge dem Einrichtungsassistenten bis zum Punkt “Mobilfunk einrichten”.
  • Hier wirst du die Option “eSIM-Transfer” sehen. Wähle diese Option aus.
  • Du wirst aufgefordert, den Code des alten iPhones einzugeben. Dies ist in der Regel der Entsperrcode des alten Geräts.
  • Nach Eingabe des Codes wird auf dem alten iPhone eine Bestätigungsaufforderung angezeigt. Bestätige den Transfer.
  • Die eSIM wird nun automatisch auf das neue iPhone übertragen und aktiviert.

3. Übertragung über die Geräte-Einstellungen:
Wenn du die eSIM nicht während der Ersteinrichtung übertragen hast, kannst du dies jederzeit nachholen:

  • Gehe auf dem neuen iPhone zu “Einstellungen” > “Mobilfunk” > “eSIM hinzufügen”.
  • Hier siehst du die Option “Von iPhone in der Nähe übertragen”. Wähle diese aus.
  • Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, die im Wesentlichen den oben beschriebenen Schritten während der Ersteinrichtung entsprechen.
  • Nach Abschluss des Prozesses wird die eSIM auf dem neuen iPhone aktiviert.

🔍 Mehr über die eSIM bei Vodafone

Die eSIM repräsentiert die Zukunft der mobilen Konnektivität. Als “eingebettete SIM” ist sie fest in deinem Gerät integriert und eliminiert die Notwendigkeit, physische SIM-Karten zu wechseln. Dies bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Sofortige Aktivierung: Kein Warten mehr auf die Zustellung einer physischen SIM-Karte. Mit der eSIM kannst du deinen Mobilfunkvertrag sofort aktivieren und nutzen.
  • Umweltfreundlichkeit: Die eSIM reduziert den Bedarf an physischen SIM-Karten, was zu weniger Plastikmüll führt und somit umweltfreundlicher ist.
  • Vielseitige Gerätekompatibilität: Vom Smartphone über die Smartwatch bis zum Tablet – viele moderne Geräte sind bereits eSIM-fähig. Dies ermöglicht eine nahtlose Konnektivität über verschiedene Geräte hinweg.
  • Einfacher Gerätewechsel: Wenn du ein neues eSIM-fähiges Gerät kaufst, kannst du dein Mobilfunkprofil einfach übertragen, ohne eine neue SIM-Karte bestellen zu müssen.
  • Vodafone OneNumber: Ein besonderes Highlight ist Vodafone OneNumber, mit dem du dieselbe Rufnummer und dasselbe Datenvolumen auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen kannst.

Die eSIM-Technologie bei Vodafone steht für Bequemlichkeit, Flexibilität und Zukunftssicherheit. Sie revolutioniert die Art und Weise, wie wir mit unseren Geräten verbunden sind, und setzt neue Maßstäbe in der mobilen Kommunikation.

Mehr Informationen zur eSIM findet ihr auf unserer eSIM Infoseite.

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo