Apple TV+ App bald für Android?

Eine spannende Entwicklung zeichnet sich für Nutzer von Android-Smartphones ab. Apple TV+ könnte schon bald als native App auf deinen Android-Geräten verfügbar sein. Bisher musstest du dich mit einem Web-Shortcut behelfen, aber das könnte sich ändern.

Apple sucht Entwickler für die neue App

Laut einem Bericht von Bloomberg hat Apple eine Stellenbeschreibung veröffentlicht, in der nach einem Software-Entwickler gesucht wird. Diese Person soll die Entwicklung der Apple TV+ App für Android leiten. Dies deutet stark darauf hin, dass Apple plant, die App endlich auch auf Android-Smartphones zu bringen.

Aktuelle Situation: Nutzung über den Browser

Derzeit musst du, um Apple TV+ auf deinem Android-Smartphone zu nutzen, über den Webbrowser gehen. Du legst dir einen Shortcut auf den Homescreen, um schneller auf tv.apple.com zugreifen zu können. Diese Methode ist zwar praktikabel, aber nicht besonders benutzerfreundlich.

Progressive Web App als Zwischenlösung

Apple bietet eine Progressive Web App (PWA) an. Diese Art von Anwendung wird über das Web geladen und verhält sich ähnlich wie eine native App. Mit der PWA kannst du direkt ins Streaming starten, ohne die Umwege über den Browser zu nehmen. Es ist jedoch nicht ganz dasselbe wie eine echte App.

Vorteile einer nativen App

Eine native Apple TV+ App für Android würde dir viele Vorteile bringen:

  • Bessere Performance: Eine native App läuft flüssiger und schneller als eine Web-App.
  • Benachrichtigungen: Du könntest Push-Benachrichtigungen für neue Inhalte erhalten.
  • Offline-Modus: Eine native App könnte dir ermöglichen, Inhalte herunterzuladen und offline anzusehen.

Wann kommt die App?

Da die Stellenanzeige erst kürzlich veröffentlicht wurde, kann es noch einige Zeit dauern, bis die App verfügbar ist. Aber die Tatsache, dass Apple aktiv nach einem Entwickler sucht, ist ein gutes Zeichen dafür, dass die App in Planung ist.

SIMon Mobile Angebote

Jewgenij (Gründer von SimDealz)
Jewgenij (Gründer von SimDealz)

Nach meinem Studium und einigen Jahren als IT-Berater wollte ich etwas Eigenes aufbauen. Die Angebote vieler etablierter Anbieter schienen mir verbesserungswürdig, was mich zur Gründung von SimDealz bewegte. Ich sah, dass das Internet viele gute Angebote hatte, die geteilt werden sollten. So entstand 2013 SimDealz, ein Blog, der sich darauf konzentriert, Handyvertrags-Deals und Preisvergleiche zu teilen. Ich bin einfach jemand, der gute Deals schätzt und diese gerne teilt.

hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      SimDealz.de
      Logo